Jakob & Veronika Sidler-Wild, Neuhof 1, 5643 Sins Rezepte Grundrezept für Grünspargeln für 4 Personen 1.5 - 2 kg frische Grünspargeln Salz Butter Zucker Die Spargeln unten ein wenig anschneiden und wenn nötig im unteren Drittel schälen. Eine Pfanne Wasser aufkochen, salzen, ein Stück Butter, und eine Priese Zucker dazugeben. Die Spargeln 15-20 min. je nach Dicke der Spargeln kochen. Sofort servieren. Die Spargeln werden traditionell an einer Sauce Hollandaise oder mit Mayonnaise gegessen. Passend Dazu etwas Bauernschinken in kleine Stücke geschnitten. Spargelrisotto 1 kleine Zwiebel, fein gehackt 1 Knoblauchzehe, gepresst 2 Esslöffel Butter 500g grüne Spargeln in 2-3 cm lange Stücke geschnitten 400g Risottoreis 2 dl. Weisswein ca. 1 Liter kräftige Gemüsebouillon, heiss 75 gr. Butter Salz, Pfeffer, nach Bedarf Zwiebeln und Knoblauch in der warmen Butter andämpfen. Spargelspitzen beiseite stellen, restliche Spargelstücke kurz mitdämpfen. Reis beifügen, mitdünsten, bis er glasig ist. Mit dem Weisswein ablöschen, vollständig einkochen. die Bouillon nach und nach dazugiessen, so dass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Unter häufigem Rühren ca. 20 Min. knapp weich köcheln, Pfanne nicht zudecken. Spargelspitzen die letzten 5 - 10 Min. mitgaren. Butter sorgfältig darunter mischen, würzen, sofort servieren.